Geographiewettbewerb

Auch in diesem Schuljahr haben die Schüler der Klassenstufen 7 sowie die Schüler der Klassenstufe 10,
die den Vertiefungskurs Geographie gewählt haben, an der Sächsischen Geographieolympiade teilgenommen.
Die Erstplazierten haben sich für die Stufe 2 qualifiziert. Diese fand an unserer Schule statt, die Lösungen wurden zentral bewertet. Alexander Mortan (7a) und Johannes Mühlig (10b) haben sich für den Ausscheid des Bereiches Chemnitz qualifiziert
und am 11.11.2021 an der 3.Stufe des Wettbewerbes in Chemnitz teilgenommen. Mit guten und sehr guten Leistungen haben beide diese Stufe abgeschlossen.
Johannes Mühlig belegte dabei den 1.Platz und hat sich damit für den Endausscheid in Dresden qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch an beide Schüler!